IKEK Chiemgau Nord
Obing PanoramaQuelle: MS Werbung

Gemeinde Obing

Die insgesamt 4347 Einwohner wohnen nicht nur im Hauptort in der Nähe des Sees, sondern in vielen kleinen Weilern und Einzelhöfen. Im Ortszentrum gibt es noch kleine Geschäfte mit individueller Beratung und viele verschiedene Gasthöfe.

Obings Charme liegt in der Mischung aus Tradition und Fortschritt, aus bayerischer „Gmüadlichkeit“, Ruhe und Beschaulichkeit und einem interessanten Angebot von unterhaltsamen Veranstaltungen und sportlichen Aktivitäten.

Qualitäten und Potenziale / Defizite und Konflikte

Obing zeichnet sich vor allem durch eine große Vielfalt der funktionalen und räumlich-gestalterischen Qualitäten aus. Diese sind verstärkt im Ortskern zu finden, welcher sich unter anderem vor durch ein gutes gastronomisches Angebot und eine solide ärztliche Grundversorgung auszeichnet. Bei den Freiraumstrukturen treten insbesondere die attraktiven Landschaftsteile südwestlich des Obinger Sees in den Vordergrund. In diesem Bereich befinden sich zahlreiche Möglichkeiten der Sport-, Freizeit-, und Kulturnutzung. Auch der raumprägende Baumbestand sowie attraktive öffentliche Freiräume im Ortskern können hier angeführt werden.

Als Schwerpunkt bei den Defiziten und Konflikten in Obing ist die Wasserburger Straße zu nennen, die momentan durch die hohe Durchgangsverkehrsbelastung und folglich einiger gefährlicher Verkehrsknotenpunkte geprägt ist. In räumlich-gestalterischer Hinsicht wurden einige Gebäude und Freiflächen mit Erhaltungs- und Gestaltungsmängeln identifiziert. Diese Defizite werden auch im gesamten Straßenraum der Wasserburger Straße sichtbar. Zudem gibt es einige leerstehende Gebäude und untergenutzte Flächen.

181018 IKEK Schwaechen ObingQuelle: Dragomier Stadtplanung
Karte Schwächen Obing
181018 IKEK Staerken ObingQuelle: Dragomier Stadtplanung
Karte Stärken Obing
Wappen ObingQuelle: Gemeinde Obing
Obing in Zahlen

Einwohner: 4156
Fläche: 43,75 km²
Landkreis: Traunstein
Postleitzahl: 83119
Bürgermeister: Josef Huber (Freie Wähler)
zur Internetseite der Gemeinde Obing